musicNRWwomen*

Wir sind eine Vereinigung von Frauen*, die aus den unterschiedlichsten Bereichen des Musikbusiness kommen und in Nordrhein-Westfalen leben. Das Sternchen steht als Platzhalter für Menschen jenseits gängiger Geschlechterstereotypen (nicht-binäre-, trans- und intergeschlechtliche- Menschen), die gleichermaßen beteiligt sind.

In unserem Fokus steht die Zusammenarbeit, um gemeinsam eine Plattform der Sichtbarkeit nachhaltig zu etablieren. Auf dieser Grundlage bieten wir einen Raum, um über aktuelle Themen zu sprechen, Ideen vorzustellen und gemeinsame Projekte und Kooperationen zu realisieren.

Das lokale Netzwerk wurde 2018 im Rahmen der c/o pop Convention gegründet. Kooperationspartnerinnen* sind die Nachwuchsförderung popNRW, Norbert Oberhaus, Geschäftsführer der cologne on pop GmbH, sowie musicHHwomen ein Projekt von Rock City Hamburg.

Am 4. Kalendertag jeden Monats finden unsere Treffen statt, sie dienen der direkten Vernetzung und dem Austausch neuer Erkenntnisse. Zu Beginn jeder Versammlung wird interessierten Teilnehmerinnen* oder Externen dabei die Möglichkeit zu einem Impulsvortrag geboten.

Langfristiges Ziel der Vereinigung ist, quartalsweise ein größeres Event auszurichten, mit der Möglichkeit für Fachvorträge von erfahrenen Kolleginnen* aus der Branche, Auftritte von Künstlerinnen* aus NRW, Musik-Mentoring-Programme, Business-Coachings und Beratungsangebote die Wissen und Kontakte individuell vermitteln.

Unsere weiteren Schwerpunkte sind mit bereits vorhandene, ähnliche Netzwerken aus der Musik- und Kreativwirtschaft in Kontakt zu treten und einzuladen, um Synergien der bestehenden Infrastruktur Nordrhein-Westfalens zu strukturieren und so zu fördern.

Durch die Kooperation mit popNRW und der cologne on pop GmbH hatte musicNRWwomen* 2018 und 2019 die Möglichkeit innerhalb der c/o pop Convention Beiträge zu leisten. Auch zukünftig sollen Inhalte auf Branchentreffen und Veranstaltungen vor- und aufbereitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen